FoodOffice

DIE BRANCHENSOFTWARE FÜR DIE NAHRUNGSMITTELWIRTSCHAFT

Die Zielgruppe von FoodOffice sind Nahrungsmittelproduzenten, Verarbeiter und Händler die eine wirtschaftliche und kompakte Softwarelösung anstreben. Wie ein Schweizer Messer bietet Ihnen unsere Software die Tools, damit Sie das tägliche Geschäft meistern können.

Warenwirtschaft
Produktion
Rückverfolgung
Etikettierung& Preisauszeichnung

 

Deklaration
Tourenplanung
Kommissionierung
Filialanbindung

WIRTSCHAFTLICH ARBEITEN. Um in einem schwierigen und hart umkämpften Geschäftsfeld bestehen zu können, brauchen Unternehmer alle prozess- und produktrelevanten Informationen gebündelt und übersichtlich aufbereitet. Ganz gleich, welche Art und Größe Ihr Unternehmen hat – mit unserer Softwarelösung FoodOffice können Sie und Ihr Team effizient und unkompliziert alle anfallenden Arbeiten erledigen.

Alle branchenrelevanten Prozesse in einem System abgedeckt • Intuitive und praxisgerechte Benutzeroberfläche • Umfangreiche Voreinstellung der Stammdaten beschleunigen den Prozess • Integration von MS Office. Export der Daten in Excel/Word, E-Mailversand über Outlook, etc. • Optimiertes Auftragswesen (relevante Informationen wie Kreditlimit, Sortimentsvorlagen, etc. sind während der Eingabe einsehbar) • Branchengerechte Produktionsplanung • Intelligente Leergutverwaltung (Während des Wiegevorgangs wird das Leergut registriert. Leergutsalden sind jederzeit einsehbar und werden automatisch verrechnet)

TRANSPARENZ ERLEBEN. Transparenz ist in der Lebensmittel-branche ein zentrales Thema. So erfüllt FoodOffice nicht nur alle gesetzlichen Vorgaben der Herkunftsverfolgung, sondern behält Ihre Bestände und Warenbewegungen immer im Blick. Dadurch ist eine nachvollziehbare und kontinuierliche Bewertung Ihrer Zukäufe, der Produktion sowie der Verkäufe möglich.

Alle Anforderungen an die Herkunftsrückverfolgung sind transparent dargestellt: Chargenrückverfolgung, Einzeltierverfolgung, Verfolgung über Barcode-Tier-ID • Schnittstellen zu den Herkunftssystemen fTrance, Aldi, Edeka und viele mehr… • Logistische Prozesse werden übersichtlich und optimiert dargestellt (Vor-) Kommissionierung, Verladung etc. • Optimale Darstellung der Lagerbestände  • Übersichtliche Tourenplanung inkl. Fahrer- und Fuhrparkverwaltung sowie Schnittstellen zu Tracking-Systemen • Schnittstelle zu allen gängigen Finanz-buchhaltungssystemen

FLEXIBILITÄT SPÜREN. Kein Kunde gleicht dem Anderen. Darum ist es wichtig, dass die Softwarelösungen auf jeden passend zugeschnitten sind. FoodOffice verfügt über eine Vielzahl an individualisierbaren Komponenten und kann jederzeit auf Ihre Wünsche angepasst werden.

Vom Ein-Mann-Betrieb bis hin zu einem Netzwerk von 100 Nutzern. Verteilte Standorte, mehrere Mandanten und Geschäftsstellen oder der Einsatz von Terminalserver – alles ist möglich • Erstellung von individuellen Formularen und Auswertungen. Versand per E-Mail und Ausdruck (auch) über Nadeldrucker • Flexible Auszeichnung und Etikettierung • FoodOffice sind keine Grenzen gesetzt: EDI Integration, Webshop-Anbindung, Multilingual, Anbindung an Filialen und Waagenverbund und vieles mehr…

INTEGRATION SEHEN. Die einfache, direkte und hersteller-unabhängige Integration von Touchscreen-Terminals, Waagen, Scannern und der Etikettierung hebt das Produkt von der Masse ab und verschafft Ihnen einen klaren Wettbewerbsvorteil.

Erfahren Sie hierzu mehr unter den Zusatzmodulen FoodWorksund FoodLabel.

Geschäftsführer Sebastian Kiwitz

ANSPRECHPARTNER

Sebastian Kiwitz
Geschäftsführer

Tel.: 07572/7630–18
Mobil: 0170/9143683
E-Mail: kiwitz@kiratik.de

Downloads

Hier finden Sie unsere FoodOffice Broschüre.

 

 

 

Newsletter

Produktneuheiten, Video-Tutorials, branchenspezifische Umfragen, Tipps und Informationen rund um das Thema Digitalisierung der Nahrungsmittelbranche regelmäßig in unserem Newsletter.

Produktneuheiten, Video-Tutorials, branchenspezifische Umfragen, Tipps und Informationen rund um das Thema Digitalisierung der Nahrungsmittelbranche regelmäßig in unserem BLOG